Toyota: Rückruf wegen defekten Airbags

Toyota: Rückruf wegen defekter Airbags

— 11.06.2014

Airbag-Probleme dauern an

Ein Rückruf von 2013 bereitet Toyota erneut Sorgen: Bereits überprüfte Autos müssen noch einmal zum Austausch des Airbags in die Werkstatt.

(dpa/jb) Toyota weitet einen 2013 gestarteten internationalen Rückruf wegen defekter Airbags aus. Der japanische Konzern meldete dem Verkehrsministerium in Tokio am 11. Juni 2014, dass zusätzlich rund 648.000 Autos in die Werkstätten geholt würden. Betroffen seien 20 Modelle, darunter der Corolla. In einem Fall sei ein Brand im Wageninneren in Folge des Defekts gemeldet worden, hieß es. Wegen eines Produktionsfehlers bei den Airbags des gemeinsamen Lieferanten Takata mussten Japans Autobauer im vergangenen Jahr mehr als 3,5 Millionen Wagen zurückrufen. Am stärksten betroffen waren Toyota, Honda und Nissan.

62.000 deutsche Toyota sind betroffen

In Deutschland mussten vor knapp einem Jahr insgesamt 62.000 Toyota-Fahrzeuge zur unfreiwilligen Kontrolle. In der Werkstatt wurde das Modul des Beifahrerairbags überprüft und bei Bedarf ausgetauscht. Das dauerte laut Toyota je nach Modell zwischen einer und 2,5 Stunden. Ein Toyota-Sprecher erläuterte am 11. Juni 2014, dass diejenigen Autos, deren Airbag bereits ausgetauscht wurde, nicht betroffen sind. Alle anderen Fahrzeuge jedoch, bei denen die Airbags damals zwar überprüft, aber darüber hinaus nichts unternommen wurde, müssen nun zwecks Austausch erneut in die Werkstätten. Ob darüber hinaus weitere Fahrzeuge betroffen sind, ist bisher noch nicht erkannt. Toyota erwartet eine Klärung in den nächsten Tagen. In der EU waren vom ursprünglichen Rückruf rund 660.000 Toyota betroffen, ca. 80.000 bekamen bisher einen neuen Airbag.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.