Toyota Tacoma (2016): Detroit Motor Show 2015

Toyota Tacoma (2016): Detroit Motor Show 2015

— 09.01.2015

Das Biest ist los!

Kurz vor der Premiere auf der NAIAS in Detroit hat Toyota erste Bilder von der Neuauflage des Pick-ups Tacoma veröffentlicht. Mit Video!

Irgendetwas rast durch Wüste. "Das Biest ist los", verkündet Toyota unheilschwanger.

Staub wirbelt, Steine spritzen: Irgendetwas rast im Video durch die Wüste. Etwas Großes. Etwas Wildes. Etwas Gefährliches? Auf jeden Fall etwas mit jeder Menge Power: "Das Biest ist los", verkündet Toyota unheilschwanger. Die Rede ist vom neuen Toyota Tacoma, der 2016 in den USA starten soll und auf der Detroit Motor Show (NAIAS, 17. bis 25. Januar 2015) erstmals präsentiert wird. Überraschend haben die Japaner nun schon drei Tage vor der Premiere erste Bilder und ein Video vom Neuen veröffentlicht.

Detroit Auto Show (NAIAS) 2015: Messerundgang

Der neue Tacoma wird kantiger, die Leuchten fallen schmaler aus.

Und die zeigen: Der in den USA laut Toyota meistverkaufte Midsize-Pick-up wird kantiger. Die Motorhaube wirkt noch bulliger als beim Vorgänger, das Dach dafür etwas flacher. Die Scheinwerfer und Heckleuchten fallen genau wie der Kühlergrill-Rahmen schmaler aus, die Radläufe sind markanter geformt. Auch die Stoßfänger sind neu. Zum Innenleben und den technischen Daten verrät Totoya noch nichts. Nur so viel: Der neue Tacoma ist taffer, cleverer und leistungsfähiger als der Vorgänger. Die Offroad-Eigenschaften sind dank neuer, robuster Technik besser denn je. Und: Das Biest ist quasi unkaputtbar.


Wir berichten live von der Detroit Motor Show:

Autor: Maike Schade

Stichworte:

Pick-up

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung