Toyota Tundra Ultimate Motocross Truck: Sitzprobe

— 16.01.2012

Das große Schwarze

Dieser gewaltige Toyota Tundra Ultimate Motocross Truck soll der ultimative Begleiter für den Motocrosser sein. Aufgebaut hat ihn die Tuningschmiede West Coast Customs. Redakteur Lars Hänsch nahm hinterm Steuer Platz.



Verdammt! Kein Schlüssel. Schlecht für mich, gut für Toyota. Sonst würde ich den Ultimate Motocross Truck nämlich direkt mit nach Hause nehmen. Dieses Monster ist wie für mich gemacht. Riesige Sessel mit dem Logo von Ken Blocks Schuhfirma D.C., schwarzes Leder im Cockpit, dazu jede Menge Platz zum Toben im Innenraum und ein fettes Soundsystem. Die Aussicht nach vorne erinnert mich an eine Spitztour in einem Kenworth-Sattelschlepper, die ich einst erleben durfte. Was für eine mächtige Haube! Darunter wohnt ein Achtender mit 5,7 Litern Hubraum und 386 PS. Die Leistung dürfte ausreichen, um den Dicken ordentlich auf Trab zu bringen. Auf der Straße genauso wie abseits davon. Dort, wo sich dieser Tundra besonders wohl fühlt. 

Zum Spezial: Detroit Auto Show 2012

In der Kabine geht es sehr bequem zu. Mir gefallen die gestickten Logos der Schuhfirma D.C. in den Sitzlehnen besonders gut.

Allrad und eine intelligente Sechsgang-Automatik hat er für den Ritt ins Gelände serienmäßig an Bord. Dazu kommen eine Fahrwerkserhöhung, spezielle Stoßdämpfer und grobstollige 18-Zöller mit coolen schwarzen Felgen, die ihm die US-Tuningschmiede West Coast Customs verpasst hat. Über die Stoßfänger aus massivem Stahl und den Christbaum an Zusatzscheinwerfern würde sich der deutsche TÜV wahrscheinlich die Haare raufen. Aber so sind sie halt, die Amis. Besonders abgefahren finde ich die nach hinten absenkbare Ladefläche. Sie soll dabei helfen, das Motocross-Motorrad leichter zu verladen. Auch die aufklappbaren, hinteren Kotflügel sind sehenswert. Darunter verstecken sich ein Dampfstrahler, ein Kompressor und eine Seilwinde zum Aufladen des Motorrades. Ob ich Motocrosser bin? Nein. Aber das ändere ich für dieses Auto gern.

Mehr von West Coast Customs? Hier lassen Promis pimpen

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige