Toyota weitet Motorenfertigung aus

Toyota-Diesel aus Europa

Toyota weitet Motorenfertigung aus

— 04.02.2003

D-4D aus Frankreich und England

Toyota baut seine Dieselmotoren jetzt auch in Europa. 2003 wollen die Japaner 100.000 D-4D-Aggregate herstellen.

Toyota reagiert auf die ständig steigende Nachfrage nach Dieselfahrzeugen – und baut seine Dieselmotoren ab sofort auch in Europa. In Frankreich (Valenciennes) sollen in diesem Jahr 30.000 der 1,4-Liter-D-4D-Motoren mit Common-Rail-Technik hergestellt werden, im britischen Motorenwerk Deeside 70.500 der 2,0-Liter-D-4D-Motoren für die Modelle Corolla und Avensis.

2004 will Toyota die Produktion in Deeside auf 100.000 Motoren hochfahren. Ab Anfang 2005 wollen die Japaner in ihrem neuen polnischen Motorenwerk weitere 120.000 Common-Rail-Motoren für den europäischen Markt fertigen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.