Toyota Yaris Modelljahr 2009

Toyota Yaris 2009

— 09.12.2008

Magische Marken

Toyota macht den Yaris zum neuen Modelljahr sparsamer. Keiner der drei angebotenen Motoren emittiert dann mehr als 120 Gramm CO2 pro Kilometer. Los geht es Ende Januar 2009.

Toyota hat die Motoren im Yaris zum Modelljahr 2009 überarbeitet und den Kleinwagen sparsamer gemacht. Keiner der drei angebotenen Motoren verbraucht im Drittelmix mehr als 5,1 Liter Kraftstoff, analog sinkt der CO2-Ausstoß auf maximal 120 g/km. Neu ist ein 1,33-Liter-Dual-VVT-i Benzinmotor mit Start-Stop-Automatik, den die Japaner auch im Auris anbieten. Er löst das bisherige 1,3-Liter-Aggregat mit 87 PS ab und leistet 101 PS. Trotz höherer Leistung begnügt er sich mit 5,1 Liter Benzin auf 100 Kilometern. Der 1,0-Liter-Benzinmotor mit drei Zylindern konnte in der Basisversion auf 115 Gramm CO2 je Kilometer verbessert werden. Zum Sparpaket gehören eine neu entwickelte, zwischen den Gangwechseln arbeitende Schubabschaltung, ein Motoröl mit höherer Viskosität und Leichtlaufreifen.

Kaum Neues bei der Optik

Knauserkönig bleibt der 1,4-Liter-D-4D-Diesel, der 0,3-Liter weniger verbraucht als vorher und künftig mit 4,2 Litern Kraftstoff auskommen soll. Wie bisher leistet das Aggregat 90 PS, das Drehmoment stieg um 15 auf 205 Newtonmeter. Zum Sparpaket gehört auch ein lang übersetzter sechster Gang, auf Wunsch ist auch der Selbstzünder ab März mit einem sechsstufigen Multimode-Getriebe lieferbar. Die optischen Auffrischungen für das Modelljahr 2009 halten sich in Grenzen: Der Übergang zwischen Stoßfänger und Motorhaube wurde fließender gestaltet, der Frontspoiler für eine bessere Aerodynamik vergrößert. Leicht verändert wurden auch die Frontscheinwerfer. Hinten rücken die L-förmigen Rückleuchten weiter nach außen, der Stoßfänger wurde als Heckschürze ausgeformt und soll den Yaris so breiter erscheinen lassen. Preise nannte Toyota noch nicht, zu den Händlern rollt der "neue" Yaris am 24. Januar 2009.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.