Skoda Superb 2013: Fahrbericht

Skoda Superb Limousine Robin Hornig im Skoda Superb Skoda Superb Limousine

Tschechischer Präsident fährt Skoda Superb

— 27.06.2013

Superb, dieses tschechische "Beast"!

Skoda hat den ersten 2013er Superb ausgeliefert – an Präsident Milos Zeman. Für den Staatschef gab's aber selbstverständlich eine Spitzenausstattung.

Politiker suchen sich als Dienstfahrzeug gerne dicke Luxusschiffe aus. Man denke nur an das "Beast" von US-Präsident Barack Obama, einen gepanzerten Cadillac DTS. Auch die deutschen Politiker sind bei der Wahl ihrer Arbeitsautos nicht gerade zurückhaltend, das hat die jüngste Erhebung der deutschen Umwelthilfe gezeigt. Der tschechische Staatschef Milos Zeman setzt da ganz andere Akzente: Er hat sich für einen Skoda Superb entschieden. Davor hatte er sich seit 1999 in einem Tatra 700 herumkutschieren lassen.

"The Beast": US-Präsidentenlimo und ihre Ahnen

Presidential State Car: "The Beast" und seine Ahnen

Alle News und Tests zu Skoda

Skoda-Chef Winfried Vahland (Mitte) hat Präsident Zeman (links) persönlich den Superb vorbeigebracht.

Es ist nicht irgendein Superb, den Skoda zum Prager Schloss geliefert hat: Es ist das erste Exemplar des 2013er Facelifts, dessen Verkauf hierzulande Ende Juli beginnt. Für Präsident Zeman hat Skoda sein Flaggschiff in "Black Magic pearl effect" lackiert und mit dem exklusiven Ausstattungspaket "Laurin & Klement" aufgehübscht. Dazu gehören nicht nur eine noble Lederausstattung, sondern unter anderem auch eine dunkelbraune Armaturentafel mit Klavierlackdekor. Damit der Präsident möglichst schnell von einem Termin zum nächsten kommt, arbeitet unter der Haube der bekannte 3,6-Liter-FSI mit 260 PS und einem maximalen Drehmomebnt von 350 Newtonmetern. In Zusammenarbeit mit dem Sechsgang-Automatikgetriebe bringt der den Superb in 6,4 Sekunden auf Tempo 100, bei 250 km/h wird abgeregelt.

Fahrbericht Skoda Superb Facelift

Skoda Superb Limousine Skoda Superb Limousine Robin Hornig im Skoda Superb

Diese Autos fahren deutsche Politiker (2013)

Politiker-Autos

Autor: Maike Schade

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.