Tucson startet im Spätsommer

Hyundai Tucson Studie

Tucson startet im Spätsommer

— 18.05.2004

Neues Hyundai-SUV ab 18.390 Euro

Unter 20.000 Euro, dafür in der Basis ohne Allrad-Antrieb: Der Hyundai Tucson startet im Spätsommer auf dem deutschen Markt.

Das kleine SUV ist unterhalb des Santa Fe angesiedelt und soll in erster Linie Lifestyle-Fans ködern. Deshalb verzichtet Hyundai in der Tucson-Basis (2.0 2WD mit 141 PS) auf den Allrad-Antrieb, was den Grundpreis unter 20.000 Euro hält. Die vierradgetriebene Version kostet 21.890 Euro.

Alternativ gibt es einen Common-Rail-Diesel mit 113 PS (als 2WD ab 21.290 Euro) und das 175 PS starke Spitzenmodell mit 2,7-Liter-V6-Benziner, das ausschließlich mit Allrad und Vierstufen-Automatik geliefert wird (ab 25.890 Euro). Markteinführung ist im Spätsommer.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.