Tuning: Diamant-Lack fürs Auto

Diamant-Lack fürs Auto Diamant-Lack fürs Auto Diamant-Lack fürs Auto

Tuning: Diamant-Lack fürs Auto

— 29.05.2012

Exklusives Diamant-Finish

Tuner Gemballa stellt die weltweit erste Fahrzeug-Lackierung aus Diamanten für den Außen- und Innenbereich vor. Dabei kommen echte, natürliche Steine zum Einsatz.

"Diamonds are a cars best friend": Wer den Luxus liebt und besonders auffallen möchte, kann sein Auto jetzt bei Tuner Gemballa mit dem weltweit ersten Diamantlack veredeln lassen. Nach Angaben der Edel-Schmiede wurden bei der Herstellung ausschließlich echte, feingemahlene Diamanten verwendet und nicht etwa Metallpigmente, Glasfasern oder Schmuckkristalle. Eine besondere Herausforderung war es, die Mikrodiamanten so zu schleifen, dass sie für den Einsatzzweck einerseits klein genug sind und andererseits genug Feuer besitzen. Um wie ein Fahrzeuglack eingesetzt werden zu können, durfte die Beschichtung nicht zu dick werden. Der Edel-Überzug kann sowohl im Außen- als auch im Innenbereich von Fahrzeugen verwendet werden. Angeboten wird der Lack in drei verschiedenen Silberweiß-Farbtönen. Zum Preis machte Gemballa bislang keine Angaben.

Lesen Sie auch: Das Swarowski-Cabriolet

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung