Tuning: Kuriose Umbauten

— 26.03.2013

Die extremsten Stretchlimousinen

Bis zur Unfahrbarkeit gestreckte Wagen, einzigartige Luxusausstattungen oder einfach nur verrückte Umbauten zum Spaß: Wir zeigen die kuriosesten Stretchlimousinen.



Als Selfmade-Millionär, Popstar oder Königssohn schwimmt man im Zaster und will es mit dem Fuhrpark auch zeigen. Verfeinerte Rolls-Royce, Escalade und Co versprechen Luxus bis zum Abwinken. Doch gibt es auch Umbauten, bei denen die (verrückten) Besitzer einfach nur ihre Machbarkeit unter Beweis stellen wollen. Sechs Meter, acht Meter oder über zehn Meter lange Straßenkreuzer, so manche "Stretch" stellt einen Linienbus in den Schatten. Besonders die Amis machen mit solchen Stretchlimousinen von sich reden. Dabei ist der Begriff "Limousine" in vielerlei Hinsicht überholt: Viele Stretch"limousinen" basieren gar nicht auf klassischen Stufenhecks, sondern auf Geländewagen, Minibussen oder Kleinwagen. Der verlängerte Käfer ist fast schon normal angesichts der Umbauten auf Basis von Ferrari F360 Spider, Dodge Viper oder Audi Q7. Die lustigsten Umbauten zeigen wir Ihnen oben in der Galerie.

Durchgeknallte Monster-Karren

Lamborghini Countach Panusa Tuning Volvo 262C Coupé KAO Customs MG Midget Fail

Autor: Alexander Koch



Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.