Tuning-Power für Audis Schnellsten

Tuning-Power für Audis Schnellsten

— 07.01.2003

SKN-RS6 mit 510 PS

SKN spendiert dem Audi RS6 Avant 60 Mehr-PS und steigert das Drehmoment um 100 auf 650 Newtonmeter. Ergebnis: 307 km/h Spitze.

Wenn sich SKN des durch einen Biturbo-Achtzylinder befeuerten Audi RS6 Avant annimmt, wird das Gute noch besser. Zuerst ersetzte man die originale Abgasanlage mit zwei ovalen durch eine Anlage mit vier Endrohren (1850 Euro).

Derart befreit ausatmend erlöste man den Motor auch noch von den Fesseln der Elektronik. So steigt das Drehmoment nach der Neuprogrammierung um 100 auf 650 Newtonmeter an. Damit läuft der Ingolstädter dank 60 Mehr-PS (1990 Euro) atemberaubende 307 km/h Spitze.

Um die gestiegene Potenz beim Bremsen zu bändigen, verbauen die norddeutschen Tuner eine standfestere Porsche-Bremsanlage. Denn das bei harter Beanspruchung überforderte Serienteil weist nur eine mittlere Bremsbelagsfläche von 8450 Quadrat-Millimetern auf. Im Vergleich stellt die Sechskolben-Anlage von SKN fast fünfzig Prozent mehr Reibfläche: 12.200 Quadrat-Millimeter. Folge: bessere Wärmeableitung und geringere Fading-Anfälligkeit bei zugleich reduzierten, ungefederten Massen.

Internetadresse: www.skn-tuning.de

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.