Tuning: Italienische Sportwagen

Tuning-Übersicht: Italienische Sportwagen

— 13.10.2016

Tuning à la Italia

Egal ob Ferrari, Lamborghini oder Maserati: Tuner kennen keine Gnade. AUTO BILD zeigt getunte italienische Sportwagen!

Wer an Sportwagen denkt, der denkt zwangsläufig auch an die italienischen Traditionsmarken Ferrari, Lamborghini und Maserati. Für viele Fans ist klar: In puncto Design, Leistung und Sound macht den Italienern so schnell keiner was vor. Einige Tuner sehen das allerdings anders. Sie greifen tief in die Spoilerkiste – und dabei auch mal voll ins Klo. In der ständig aktualisierten Bildergalerie zeigt AUTO BILD getunte italienische Sportwagen – von stilvoll über extrem bis vollkommen verrückt!

Tuning: Italienische Sportwagen

Sehen Sie auch: Getunte Amis

Autor: Jan Götze

Stichworte:

Tuning-Kit Werkstuning

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.