Tuning World 2012: Altes Blech aufpoliert

Tuning World 2012: Tuning-Klassiker

— 01.05.2012

Neues von gestern

Viele Tuning-Trends hat hat man seit den 80ern kommen und gehen sehen. Ganz verschwunden sind Opel Manta und VW Golf I bis heute nicht. Im vierten Teil unserer Bodensee-Serie zeigen wir die Klassiker der Tuning World 2012.

So viel hat sich ja gar nicht gendert in den letzten 20, 30 Jahren. Des Edelblechners liebstes Kind ist noch immer der VW Golf. Vor allem die erste Generation ist lngst deutsches Tuning-Kulturgut, auch wenn sich der eine oder andere Tuning-Trend inzwischen gewandelt hat. Manches, was in den 80ern noch der letzte Schrei war, ist heute selbst schmerzbefreiten Spoiler-Ppsten peinlich. Mit Mega-Leitwerken und zwei Metern aufgespachtelter Extra-Breite wrde sich 2012 sicher niemand mehr an den Bodensee trauen. Heute zhlt Carbon, grtmgliche Sorgfalt und handwerkliche Qualitt. Das Know-how manches Tuning-Karossiers wrde locker ausreichen, um Oldtimer auf hchstem Concours-Niveau zu restaurieren.

Messerundgang: Die Highlights der Tuning World 2012

Video: Tuning World Bodensee 2012

Impressionen

Ganz verschwunden sind Capri, Golf I und Manta B und Co. aber nicht. Die berlebenden der substanzmordenden 80er-Jahre prsentieren sich im Jahr 2012 an den Stnden der VW-Waffenschmiede Oberschwaben oder bei den Opel-Freunden Hasenweiler. Mal liebevoll gepflegt, mal rattig, mal im modernen Flip-Flop-Lackkleid oder eben als 80er-Jahre-Widebody. Und wer fette Burger und Elvis mag, geht im Sden auch nicht komplett leer aus. V8-Motoren und armdicke Sidepipes gibt's auch im Land der Spinner Wheels und pumpenden Club Beats. Mehr zum Thema Opel Tuning. Die Old- und Youngtimer der Tuning World 2012 zeigen wir oben in unserer Bildergalerie!

Autor: Lukas Hambrecht

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung