Tuning World Bodensee 2009

Tuning World Bodensee 2009

— 30.04.2009

Verrücktes Zeug

"All around the World of Tuning", schmettert es aus den Boxen. In Friedrichshafen treffen sich Tuner aus ganz Europa zum Zeigen, Staunen und Feiern. autobild.de ist vor Ort und zeigt die durchgeknalltesten Kisten.

Um den ersten Mai verwandelt sich die Bodensee-Region traditionell zur Pilgerstätte von Hobbyschrauber und Profituner. Oder anders– die Tuning World ist quasi das inoffizielle Therapiezentrum für Menschen, die neben Atmen, Essen und Trinken ausschließlich aufgemotzte Autos im Kopf haben. Das muss man nicht gut finden. Kann man aber. Die Medizin, die die Tuner "zu sich nehmen", gibt es schließlich völlig ohne Rezept und jeglichen Beistand von Arzt oder Apotheker. Thomas Rümmler aus Burgstädt gilt mit seinem über 700 PS starken – halten Sie sich bitte fest – Opel Corsa A sozusagen als Vorzeige-Patient. Der kleine Opel aus den Achtzigern hat denZweiliter-Turbomotor aus dem deutlich größeren Calibra unter der Haube. Ein 16-Ventiler, versteht sich. Aber die Warteschlange ist lang – auf der Tuning World 2009 stehen wie in den vergangenen sechs Jahren etwa 1000 von Privaties aufgemotzte Fahrzeuge.

McLaren SLR 999 für schlappe 3,25 Millionen Euro

Sowas hat die Welt noch nicht gesehen: Knochenschrauben auf eine Haube drapiert.

Einen weiteren Therapieplatz konnte sich ein bekennender Paradiesvogel sichern: Der Schweizer Ueli Anliker verunstaltete einen McLaren SLR 999 bis unter die Dachkante mit etwa 600 Edelsteinen und zirka fünf Kilo Gold. Die feuerrot lackierte Flunder hat umgerechnet einen Wert von 3,25 Millionen Euro. Designer Ueli Anliker plant bereits eine Leistungsanhebung auf 1000 PS. Natürlich aus rein medizinischen Gründen. Also alles nur halb so wild? Von wegen. Vom zum Schachbrett umfunktionierten Kleinstwagendach bis zur echten Schraubenprothese, die vor ihrem Einsatz an einer Motorhaube  menschliche Knochen zusammengehalten hat, ist deutlich mehr zu sehen, als Sie sich je erträumt haben. Wollen wir wetten!?

Autor:

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.