TUNINGFAKES 1/2005

TUNINGFAKES 1/2005

— 29.04.2005

100 Seiten Fake total!

Fakes, Chops, Stokes – schon mal gehört? Was es damit auf sich hat, steht im ultimativen Heft über virtuelles Autotuning: Mehr als 400 digitale Tuningautos plus großer Design-Wettbewerb – ab sofort im AUTOTUNING SPECIAL 1/2005.

AUTOTUNING bietet mit dem ersten Fake-Sonderheft den ultimativen Überblick der virtuellen Cartuning-Szene. Über 400 Tuning-Fakes aller Marken werden in TUNINGFAKES auf 100 prallgefüllten Seiten vorgestellt. Für gerade einmal 3,90 Euro!

Außerdem gibt es jede Menge zu gewinnen, zum Beispiel beim großen Fake-Contest: Senden Sie einfach Ihr am PC kreiertes Auto an AUTOTUNING – und mit etwas Glück schaffen Sie es in die "Top 20 Chops 2005". Wer sich beim Gestalten eines neuen SONAX-Produkts besonders gut anstellt, darf sich auf ein DTM-VIP-Wochenende freuen: zwei Eintrittkarten, zwei noble Hotelübernachtungen und zwei Abendessen! Und wer bei der Wahl zum Fake-Girl 2005 seine Favoritin kürt, kann eins von zehn AUTOTUNING-Jahresabos gewinnen!

Das sind die weiteren Themen: Ford Focus ST, Mercedes S-Klassse, Audi S4 und Skoda Tudor: 360°-Fakes – Rundum-Tuning am PC • Neues Fake-Material: Jede Menge Vorschläge zum Tunen • Galerie: Die 370 besten Leser-Fakes im Überblick • Fotoshooting am Grand Canyon: So entsteht ein Fake • Programme: Das braucht man zum Faken.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.