Übernahmeangebot für Volkswagen

Übernahmeangebot für Volkswagen

— 28.03.2007

Die Pflicht ruft

Porsche hat das Pflichtübernahmeangebot für Volkswagen vorgelegt. 100,92 Euro je Stammaktie – da werden viele wohl dankend ablehnen.

(ar) Porsche hat das Pflichtübernahmeangebot für Volkswagen vorgelegt. Wie das Unternehmen am Mittwoch (28. März) in Stuttgart mitteilte, bietet Porsche den Aktionären 100,92 Euro je Stammaktie. Da der aktuelle Aktienkurs der Volkswagen-Stammpapiere bei 112,60 Euro liegt, werden wohl nur wenige Aktionäre das Angebot annehmen. Für Vorzugsaktien bietet Porsche 65,45 Euro pro Stück bei einem derzeitigen Börsenwert von 75,50 Euro.

Für die VW-Vorzugsaktien gilt der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zu berechnende Mindestpreis. Porsche hält einen Aufschlag auf den Mindestpreis nicht für angemessen, da sich der Kurs der VW-Stammaktien seit Einstieg des Stuttgarter Sportwagenherstellers bereits mehr als verdoppelt und der der VW-Vorzugsaktien annähernd vervierfacht hat. Das Pflichtangebot hänge auch nicht vom Erreichen einer Mindestannahmeschwelle (beispielsweise Mehrheitsbeteiligung an Volkswagen) ab. Die Finanzierung des Pflichtangebots ist durch einen Kreditvertrag, arrangiert von ABN AMRO Bank NV, Barclays Capital, Merrill Lynch International, UBS Limited und Commerzbank AG, sichergestellt, teilte Porsche bereits am Montag mit.

Porsche-Chef Wendelin Wiedeking hatte am Montag (26. März) die Aufstockung des Aktienanteils erklärt: "Wenn ein Hedge-Fonds den VW-Konzern in seine Einzelteile aufteilt und an die Börse bringen würde, könnten wir unseren wichtigsten Partner verlieren", sagte Wiedeking. "Eine solche Zerschlagung dürfen wir nicht zulassen. Deshalb haben wir gehandelt." Er greift damit dem Einstieg von Investoren vor, die VW nach dem wahrscheinlichen Fall des VW-Gesetzes aufkaufen, zerteilen und dann einzelne Konzerngesellschaften veräußern könnten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.