VW Golf II

Umfrage zum VW Golf

— 07.10.2008

Der Golf II ist der beste

Im Vorfeld der Markteinführung des Golf VI sollten Verbraucher "ihren" Golf wählen. Überraschend ist der Golf II der beliebteste Bestseller aus Wolfsburg vor seinem Vorgänger.

Je oller, desto doller? Fast. Jedenfalls, wenn es um den VW Golf geht. Kurz bevor die sechste Golf-Generation zu den Händlern rollt, hat das Internet-Portal motor-talk.de User befragt, welches Golf-Modell sie für das beste halten. Und der Sieger heißt: Golf II. Wegen seiner Zuverlässigkeit erhielt der 1983 bis 1992 gebaute Wolfsburger mit einem Drittel der Stimmen den meisten Zuspruch. Insgesamt hatten sich mehr als 4600 Personen an der Abstimmung beteiligt. Die Mutter aller Golf-Modelle – für viele Fans der einzig wahre Golf mit der Nummer 1 – kam wegen mangelnder Qualität mit 18 Prozent der Stimmen nur auf Platz 2 des Votings.

Hier geht es zum Golf-VI-Special

Gemeinsam auf den Treppchen landeten der Golf III (1992-1997) und sein Nachfolger IV (1997 bis 2003) mit je 16 Prozent. Gerade der Golf IV ist laut motor-talk bei Verbrauchern sehr umstritten: Manche loben das tolle Design, andere schimpfen über zu teure Ersatzteile. Abgeschlagen auf dem letzten Platz landete die jüngste Golf-Kreation: Modell Nummer fünf kam nur auf neun Prozent der Stimmen. Hauptkritikpunkt war der mangelnde Mehrwert gegenüber den Vorgänger. Und auch der neue Golf erhält wenig Vorschusslorbeeren von den Usern: Viele Nutzer halten den sechsten Golf nur für ein Facelift von Generation V.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.