Umweltplakette

Umweltzonen

Regelung gelockert

Freie Fahrt auch für Autos mit älteren Katalysatoren: Das Bundeskabinett hat die Regelungen für die Durchfahrt künftiger Umweltzonen gelockert. Die grüne Plakette erhalten auch Euro-1-Fahrzeuge.
Noch bevor bundesweit so genannte Umweltzonen eingerichtet werden, hat die Regierung die Durchfahrtsbeschränkungen für ältere Fahrzeuge gelockert. Das Bundeskabinett folgte damit einer Empfehlung des Bundesrats, auch Autos nach der US-Norm sowie mit Dieselrußfilter nachgerüstete Fahrzeugen der Euro-1-Abgasstufe und Lastwagen freie Fahrt zu gewähren. Die grüne Plakette erhalten demnach auch Fahrzeuge, die mit der ersten Kat-Generation ausgerüstet sind. Zum 1. Januar 2008 werden insgesamt 21 Umweltzonen ausgewiesen, in denen nur noch Fahrzeuge mit entsprechender Kennzeichnung fahren dürfen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen