Umweltzone Polizei

Umweltzonen

— 09.12.2008

Baden-Württemberg legt nach

Neue Umweltzonen in Baden-Württemberg: Ab 1. Januar 2009 gilt auch in den Kommunen Heilbronn, Herrenberg, Karlsruhe, Mühlacker, Pforzheim und Ulm die Plaketten-Pflicht. Bei Nichtbeachtung drohen 40 Euro Bußgeld und ein Punkt.

In Baden-Württemberg machen weitere Städte Ernst in Sachen Umweltzonen: Ab dem 1. Januar 2009 rücken die Kommunen Heilbronn, Herrenberg, Karlsruhe, Mühlacker, Pforzheim und Ulm nach. Ab dann gilt auch dort die Plaketten-Pflicht. Zahlreiche andere Städte Baden-Württembergs verfügen bereits jetzt über Umweltzonen. Wer ohne Schadstoff-Plakette an der Windschutzscheibe erwischt wird, zahlt ein Bußgeld von 40 Euro und bekommt einen Punkt in Flensburg aufgebrummt. Viele ältere Autos ohne Katalysator oder Partikelfilter lassen sich mit einer Nachrüstung fit für den Zugang in eine Umweltzone machen. Über den Sinn von Umweltzonen in deutschen Städten scheiden sich allerdings die Geister – gerade in Baden-Württemberg hat die Einführung bislang nur wenig zur Verbesserung der Luftqualität beigetragen.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.