Auffahrunfall

Unfallgefahr am Freitag, dem 13.

— 13.05.2011

Alles Aberglaube

Freitag, der 13. ist für viele Menschen ein Unglückstag und Grund zur Sorge. Doch laut Statistik kracht es an solchen Freitagen weniger häufig als sonst. Der Aberglaube gehört also zu den Akten gelegt.

Heute fällt der 13. Mai auf einen Freitag. Manch einem Abergläubigen mag das den Schweiß auf die Stirn treiben, und es soll Menschen geben, die an solchen Tagen das Haus nicht verlassen. Es gibt sogar eine Horrorfilm-Reihe mit sagenhaften elf Teilen, die diesem angeblichen Unglückstag gewidmet ist. Doch wer die Statistik bemüht, kommt zu einem ganz anderen Ergebnis: Im Jahr 2009 gab es an den Tagen, die auf einen Freitag den 13. fielen, deutlich weniger Unfälle als an anderen Freitagen. Dies hat der ADAC bei einer Auswertung der Unfallzahlen aus dem Jahr 2009 herausgefunden. So ereigneten sich an allen Freitagen dieses Jahres im Schnitt 975 Unfälle mit Personenschäden, an den drei Freitagen, die auf einen 13. fielen, waren es nur 894.

Lesen Sie auch: So viel kosten Europas Autobahnen

Eine Erklärung für die relativ niedrigen Werte an den drei "Unglücksfreitagen"liefert der ADAC auch gleich mit: Zwei von ihnen im Februar und März fielen in unfallärmere Zeiten des Jahres. lm Durchschnitt aller Wochentage gilt der Freitag insgesamt als unfallträchtiger Tag, an dem im Schnitt 123 Unfälle mehr passieren als an allen Tagen der Woche. Die meisten Unfälle im Untersuchungszeitraum gab es am Freitag den 29. Mai. An diesem Tag kam es zu 1332 Unfällen mit Personenschaden. Der Aberglaube an Freitag, den 13. ist übrigens ein lokales Phänomen: Die Zahl 13 gilt in einigen Teilen der Welt als Unglückszahl, in anderen wie beispielsweise in Italien oder China als ausgesprochene Glückszahl. Auch die Verknüpfung des Freitags mit der Unglücks-Dreizehn gibt es nicht überall. So fürchten die Italiener eher Freitag den 17. In Spanien, Griechenland und Lateinamerika gelten dagegen Dienstage, die auf einem 13. liegen, als Unglückstage. Alles eine Frage des Glaubens.
 

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.