Verengte Spur: Fahrzeugbreite

— 24.11.2011

Breitere Spuren kommen

Viele Autos sind breiter als zwei Meter – und dürfen die verengten Spuren auf Autobahnbaustellen nicht befahren. Jetzt sollen die Spuren um zehn Zentimeter wachsen.



Schon 2012 könnten Fahrspuren in Autobahnbaustellen breiter werden: Die entsprechende "Richtlinie zur Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen" wird derzeit überarbeitet und soll 2012 in Kraft treten. Sie sieht eine Mindestbreite von 2,60 Metern für Fahrspuren vor. Die maximal zulässige Fahrzeugbreite betrüge dann mindestens 2,10 Meter – statt bisher nur zwei Meter. Experten bezweifeln allerdings, ob so die Unfallzahlen sinken: "Nach unseren Erkenntnissen passieren in Baustellen mit schmalen linken Fahrstreifen verhältnismäßig wenig Unfälle", sagt Uwe Ellmers, Leiter des Arbeitskreises Arbeitsstellen bei der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt). Eine Untersuchung der Unfallforschung der Versicherer (UDV) kam zu einem ähnlichen Ergebnis. Dass der Zuwachs mit zehn Zentimetern auf den ersten Blick klein ausfällt, liege zum einen "an den Querschnitten der vorhandenen Fahrbahnen und daran, dass sich häufig Brücken und andere Bauwerke so nah an der Fahrbahn befinden", so Ellmers weiter.

Oben in der Bildergalerie: Diese Autos sind breiter als zwei Meter!

Die wirkliche Fahrzeugbreite lässt sich nur durch Nachmessen feststellen.

Das Thema hatte schon einmal für Verwirrung gesorgt. Ob ein Auto auf der Zweimeter-Spur fahren darf, hängt nämlich nicht von der Breite ab, die im Fahrzeugschein steht. Dort ist lediglich die Breite ohne Anbauteile eingetragen, also ohne Außenspiegel. Werden die Rückspiegel mitgezählt, dann sieht die Sache auf einmal ganz anders aus – und es wird klar, dass bereits ein Audi A3 mit insgesamt 2,025 Metern Spannweite (inklusive Spiegeln) in einer engen Baustelle auf der rechten Spur bleiben muss!

Alle Fragen und Antworten zur Fahrzeugbreite finden Sie hier!



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Online-Voting

'Haben Sie Angst in Baustellen?'

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige