Verkaufsstart Mitte 2003

Verkaufsstart Mitte 2003

— 23.05.2002

Meriva: der Van vom Corsa

Jetzt ist es amtlich: Der neue kompakte Van von Opel wird "Meriva" heißen.

Auf 4,04 Meter Länge bietet der Meriva Platz für fünf Personen. Das Besondere: Ähnlich wie beim größeren Zafira lassen sich die hinteren Sitze kinderleicht umklappen oder im Boden versenken. Auf Wunsch gibt es den Mini-Van auch als Viersitzer mit zwei bequemen Einzelsitzen hinten. Aber auch die sind dann variabel. Heißt: Sie lassen sich einzeln verschieben oder "versenken".

Gegenüber dem Corsa, von dem er die Technik übernimmt, wurde der Radstand von 2,49 auf 2,63 Meter gestreckt. Starten wird der Meriva im Oktober auf dem Pariser Autosalon. Die Produktion in Spanien beginnt dann Januar 2003. Und der Verkauf wird für Mitte nächsten Jahres erwartet. Als Motoren sind zunächst Benziner und Diesel mit 1,6 und 1,8 Liter Hubraum geplant. Leistung: 75 bis 125 PS.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.