VLN

VLN: Debüt für DTM-Star Spengler

— 06.10.2016

Zahlreiche VLN-Neuheiten

Die VLN Langstreckenmeisterschaft startet in die Schlussphase: Beim vorletzten Rennen der Saison sind neue Gesichter am Start - und alte Bekannte.

Die VLN-Saison 2016 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Die Teilnehmerliste für das neunte und zugleich vorletzte Rennen des Jahres am kommenden Samstag sorgt aber noch einmal für Aufsehen. Neben dem brandneuen Porsche 911 GT3 Cup, der erst vor wenigen Tagen der Öffentlichkeit präsentiert wurde, feiert auch der KTM X-Bow GT4 sein Debüt auf der Nordschleife. Eingesetzt werden der futuristische Sportwagen sowohl von True Racing als auch Isert Motorsport.

Falken mit neuem M6 GT3

In einem der beiden Boliden feiern Ferdinand und Johannes Stuck ihr Comeback in der VLN. "Klar, wir wollen eine gute Leistung abliefern. Ich hoffe nur, dass wir kein Fitness-Problem bekommen, denn im KTM X-Bow GT4 gibt’s keine Servolenkung", lacht Johannes Stuck. Bruder Ferdinand ergänzt: "Es ist übrigens das erste Mal, dass wir nur zu zweit fahren, das wird eine tolle und interessante Herausforderung."

Prominenz am Start: DTM-Star Spengler fährt mit!

Neuigkeiten gibt es auch von BMW: Neben Walkenhorst Motorsport und ROWE Racing setzt erstmals auch Falken Motorsports einen der neuen BMW M6 GT3 ein. Falken-Stammfahrer Alexandre Imperatori wird gemeinsam mit BMW-Werksfahrer Philipp Eng für das Team von Sven Schnabl ins Lenkrad greifen. Das BMW Team Schnitzer schickt ein weiteres M6-Dickschiff mit BMW-Junior Nico Menzel und dem erfahrenen Jens Klingmann ins Rennen.

DTM-Pilot Bruno Spengler muss hingegen noch mit dem BMW M235i Racing Cup Vorlieb nehmen. "Ich war noch nie in einem Rennauto auf der Nordschleife unterwegs", sagt Spengler. "Zudem bin ich ganz selten in einem vergleichsweise langsamen Rennwagen wie dem BMW M235i Racing Cup unterwegs, in dem ich immer in den Rückspiegel schauen muss, um niemanden aufzuhalten." Daran muss sich selbst der erfahrene DTM-Star noch gewöhnen. "Das Wochenende wird eine große Herausforderung für mich, auf die ich mich aber unheimlich freue."

Autor: Sönke Brederlow

Fotos: Patrick Funk

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.