VLN

VLN Nürburgring

— 16.11.2016

Rennkalender für 2017

Der Rennkalender für die VLN-Saison 2017 steht fest. Ein Rennen fällt im kommenden Jahr weg, die Saison umfasst nur noch neun Rennen. Höhepunkt bleibt der Lauf über sechs Stunden.

Kaum ist die VLN-Saison 2016 beendet, dreht sich alles um das neue Jahr: Nun steht der Rennkalender für 2017 bereits fest. Neun Rennen – und damit ein Lauf weniger als bisher – stehen im nächsten Jahr auf dem Programm. „Wir haben uns die Entscheidung, den Terminkalender auf neun Rennen zu reduzieren, nicht leicht gemacht“, sagt Karl Mauer, der Generalbevollmächtigte der VLN. Denn seit 40 Jahren umfasste die VLN zehn Rennen pro Saison.

Nach dem Ausscheiden des AC Monheim in der Saison 2016 musste bereits der MSC Adenau einspringen, um zwei Rennen auszurichten. Nun hat die Veranstaltergemeinschaft weiterhin nur neun Mitglieder, von denen auch 2017 jeder Verein traditionell für ein Rennen verantwortlich ist. Acht Rennen führen über die Distanz von vier Stunden, das 6h-Rennen bildet am 19. August den Höhepunkt.

„Wir haben die vergangenen Jahre statistisch ausgewertet, und wir haben mit vielen Teilnehmern intensive Gespräche geführt“, verrät Mauer weiter. Vor allem die rückläufigen Starterzahlen waren schlussendlich jedoch ausschlaggeben, den Kalender für 2017 zu reduzieren. Mauer weiter: „Zudem bedeutet ein Rennen weniger eine nicht unerhebliche Reduzierung der Einsatzkosten für unsere Teams.“

An dem Wertungssystem der VLN ändert das jedoch nichts: Auch bei neun Rennen wird es weiterhin zwei Streichergebnisse geben; am Ende der Saison werden die sieben besten Rennresultate für die Endwertung herangezogen. „Dieser Fakt ist uns extrem wichtig“, unterstreicht Karl Mauer. „Was auch immer die Gründe sein mögen, auch Teams, die nicht an allen neun Rennen teilnehmen können, sollen die Chance haben, um die Meisterschaft mitzufahren.“

Die Renntermine der VLN 2017:
25.03. - 63. ADAC Westfalenfahrt
08.04. - 42. DMV 4-Stunden-Rennen
24.06. - 59. ADAC ACAS H&R-Cup
08.07. - 47. Adenauer ADAC Worldpeace Trophy
19.08. - ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
02.09. - 40. RCM DMV Grenzlandrennen
23.09. - 57. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen
07.10. - 49. ADAC Barbarossapreis
21.10. - 42. DMV Münsterlandpokal

Autor: Sönke Brederlow

Fotos: Patrick Funk / Hersteller

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.