Audi

VLN Nürburgring

— 25.10.2016

Erfolgreiches Debüt des Audi RS3 LMS

Im Rahmen des VLN-Finales auf dem Nürburgring feierte der brandneue Audi RS3 LMS sein Renndebüt. Die Premiere auf der Nordschleife war erfolgreich.

Zahlreiche Zuschauer tummelten sich am Samstag in der Boxengasse des Nürburgrings. Auch beim Finale der VLN war der Andrang groß. Für Aufsehen sorgten allerdings nicht wie üblich die spektakulären GT3-Boliden, sondern vielmehr der Audi RS3 LMS (Vierzylinder-Zweiliter-TFSI-Motor,  330 PS). Der brandneue TCR-Renner, der erst vor wenigen Wochen der Öffentlichkeit präsentiert wurde, feierte beim zehnten Lauf der beliebten Breitensportserie sein Renndebüt.

Beide Audi RS3 LMS-Boliden erreichten beim Debüt das Ziel

Die beiden Boliden wurden von Phoenix Racing eingesetzt und von Kelvin van der Linde und Jordi Gene sowie Christopher Haase und Rahel Frey pilotiert. Weil die Homologation für die Klasse SP3T (Turbo, bis 2.000 ccm), in der die TCR-Modelle von Seat und Opel bereits um Siege kämpfen, noch aussteht, ging der Audi RS3 LMS auf Sonderantrag in der SPX an den Start. Am Ende reichte es für die beiden TCR-Modelle aus Ingolstadt für die Positionen 17 und 22 im Gesamtklassement.

Aber: "Das Ergebnis war bei diesem Testeinsatz nebensächlich", erklärt Chris Reinke, Leiter von Audi Sport customer racing. "Viel wichtiger war, dass beide Autos ohne technische Probleme durchgefahren sind und sich unsere Fahrer bei schwierigen Bedingungen wohlgefühlt haben." Auch Christopher Haase war begeistert: "Es war ein tolles Debüt für unseren neuen Audi RS3 LMS. Es macht richtig Spaß dieses Auto durch die Grüne Hölle zu jagen." "Der erfolgreiche Testeinsatz auf der Nordschleife war ein wichtiger Meilenstein bei der Entwicklung des neuen Audi RS3 LMS, dessen Auslieferung an Kunden noch in diesem Jahr beginnt", so Reinke weiter. Der Preis des RS3 LMS beträgt 129.000 Euro (zzgl. MwSt.) für die TCR-Variante mit sequenziellem Sechsgang-Renngetriebe sowie 99.000 Euro (zzgl. MwSt.) für eine Clubsportversion.

Autor: Sönke Brederlow

Fotos: Patrick Funk

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.