Volvo auf der königlichen Hochzeit

Hochzeitsinsignien Volvo S80

Volvo auf der königlichen Hochzeit

— 19.06.2010

Victorias Gäste fahren Volvo

Victoria, Kronprinzessin von Schweden, und Daniel Westling heiraten – und erwarten jede Menge royalen Besuch. Volvo hat die Ehre, die prominenten Gäste chauffieren zu dürfen.

Nicht nur Anhänger der Monarchie und Leser bunter Klatschmagazine schauen derzeit nach Stockholm. Die Hochzeit der schwedischen Kronprinzessin Victoria mit dem bürgerlichen Daniel Westling am 19. Juni 2010 ist ein Großereignis, das Wellen schlägt. Und die schwappen sogar an die Gestade der automobilen Welt. Denn Volvo ist vom Königshaus zum exklusiven Automobilpartner der Hochzeit ernannt worden. Diese Nachricht dürfte einen Hochzeitsbeteiligten ganz besonders freuen: Schimmel Salvador. Die schwedische Zeitung "Svenska Dagbladet" präsentierte jüngst ein Foto des bereits recht erschöpft wirkenden Pferdes, das mit der Aufgabe betraut ist, die Hochzeitskutsche von Victoria und Daniel mitzuziehen. Beruhigend für ihn, dass er mit den übrigen Transporten nichts zu tun hat.

Überblick: News und Tests zu Volvo

Die offiziellen Hochzeitsinsignien des Paares prangen unter anderem auf den Kopfstützen.

Für die Dauer der Feierlichkeiten hat der königliche Hof 100 speziell ausgestattete V70 und S80 bestellt, die die prominenten Gäste zwischen Flughafen, Hotel und den verschiedenen Veranstaltungen hin- und herchauffieren. Tatsächlich werden am 19. Juni aber nur 85 weiße Volvo in majestätischem Dienste unterwegs sein. Grund: Die schwedische Polizei möchte gerne den Überblick behalten und hat die Größe der Volvo-Flotte auf 85 Autos beschränkt.

Grüner DRIVe-Antrieb für die Umwelt

Auf Wunsch der Royals handelt es sich bei den weißen Limousinen ausschließlich um umweltschonende DRIVe-Versionen. In Absprache mit dem Königshaus sind die weißen Limousinen mit den offiziellen Hochzeitsinsignien des Paares ausgestattet. Sie prangen unter anderem auf der extra weichen Lederpolsterung, den Kopfstützen und den Türschwellern. Und was passiert nach der Hochzeit mit den einzeln nummerierten Autos? Sammler, aufgepasst: Sie werden über Volvo weiterverkauft – und zwar zu völlig normalen Preisen. Die S80 starten bei umgerechnet 34.296. Euro. Einen royal angehauchten V70 gibt es ab 35.339 Euro.

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.