Volvo C30 (2012)

Volvo C30 (2012) mit fünf Türen Volvo C30 (2012) mit fünf Türen

Volvo C30 (2012)

— 29.10.2010

Einstieg mit fünf Türen

Er hat ein hartes Stück Arbeit vor sich: Der neue Volvo C30 soll helfen, die Absatzzahlen der Schweden in den USA in den kommenden zehn Jahren zu verdoppeln. Das Rezept: mehr Platz und fünf Türen.

Nach der Übernahme durch den chinesischen Hersteller Geely plant die schwedische Traditionsmarke Volvo ein neues Einstiegsmodell. Anders als der jetzige C30 soll der neue Kompakte fünf Türen und einen deutlich größeren Innenraum besitzen. So will Volvo dem VW Golf vor allem auf dem wichtigen US-Markt ab 2012 Konkurrenz machen. Der neue C30 soll laut Volvo-Chef Stefan Jacoby dazu beitragen, dass sich die verkauften Stückzahlen bis 2020 auf 800.000 Autos im Jahr mehr als verdoppeln.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.