Volvo Concept Universe: Shanghai 2011

Volvo Concept Universe Volvo Concept Universe

Volvo Concept Universe: Shanghai 2011

— 19.04.2011

Appetitanreger für China

Mit dem "Concept Universe" beamen die Schweden auf der Auto Shanghai 2011 den Buckel-Volvo in die Gegenwart. Gibt es ein Weiterreise-Ticket Richtung Zukunft?

Volvo blickt zurück in die Vergangenheit. Die Shanghai-Studie "Concept Universe" lässt den legendären Buckel-Volvo wieder aufleben. Der Universe bemüht sich, die strammen Schultern, die charakteristische Alligator-Haube und den flotten Heckschwung des Klassikers aufzunehmen und in eine moderne Sprache umzusetzen. Das Resultat ist ein stämmiges, fast fünf Meter langes viertüriges Coupé im Stil eines Mercedes CLS. Der Concept Universe ist ein reiner Appetitanreger, technische Details liefert Volvo noch nicht. Basis der Studie ist eine gestreckte Bodengruppe des aktuellen S80.

Überblick: News und Tests zu Volvo

Benziner, Diesel, Plug-in-Hybrid? Motoren fehlen ebenso wie ein fertiges Interieur. Die gegenläufig öffnenden Schmetterlingstüren bleiben ebenso dem Showcar vorbehalten wie die fehlende B-Säule. Die neuen Scheinwerfer mit ihren verschachtelten LED-Ringen sowie die Heckleuchten aus weingummiweichem, lichtleitendem Kunststoff könnten es indes in die Serie schaffen. Wann das sein wird, steht allerdings noch in den Sternen. Mehr über den Volvo Concept Universe erfahren Sie ab Donnerstag in AUTO BILD 16/2011!

Überblick: Die Stars der Auto Shanghai 2011

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.