Volvo Drive-E: Neuer Dreizylinder-Motor

Neuer Dreizylinder-Motor von Volvo Neuer Dreizylinder-Motor von Volvo Neuer Dreizylinder-Motor von Volvo

Volvo Drive-E: Neuer Dreizylinder-Motor

— 11.12.2014

Drei Zylinder für XC60 und Co

Volvo testet einen Dreizylinder-Benziner: Er soll bis zu 180 PS leisten und in der Kompaktklasse bis hin zum Volvo XC60 zum Einsatz kommen.

Nun springt auch Volvo auf den Zug Downsizing per Dreizylinder auf. Der schwedische Autobauer erweitert seine im Sommer 2013 vorgestellte Motorengeneration Drive-E um ein neues Aggregat. Es wird derzeit in der Heimat in ersten Prototypen getestet und soll dank moderner Technik und Analyseverfahren – natürlich – Platz, Gewicht und Sprit sparen. Die Leistungsspanne des Volvo-Dreizylinders wird von 77 bis 132 kW, also von 105 bis 180 PS reichen. Einsatzgebiete werden nach Angaben von Chefentwickler Michael Fleiss kompakte Modelle wie der V40, aber auch Fahrzeuge der 60er-Serie sein – also S60, V60 und XC60. Der Zeitpunkt für den Start ist noch offen, vermutet werden darf das Jahr 2016.

Volvo XC90: Autosalon Paris 2014

Volvo XC90 Volvo XC90 Volvo XC90
Erst im Oktober 2014 hatte Volvo gezeigt, wie man Downsizing auf die Spitze treiben kann: Indem man mit dreifacher Aufladung aus einem Zweiliter-Vierzylindermotor satte 450 PS herausholt. Zwei Turbolader und ein Kompressor beatmen das Power-Aggregat. So leistet der Motor statt bisher maximal 320 PS im neuen XC90 noch mal fast 30 Prozent mehr. An der Spitze der Motorenpalette im überarbeiteten Volvo-Flaggschiff rangiert mit dem XC90 T8 ein 400 PS starker "Twin Engine"-Antriebsstrang – ein Hybridantrieb, der aus einem 2-Liter-Benzinmotor mit Turbo- und Kompressoraufladung und einem Elektromotor besteht. Laut Volvo soll er den XC90 "je nach gewähltem Fahrmodus zu einem Plug-in-Elektroauto, einem Hybridfahrzeug oder einem Hochleistungsfahrzeug" machen.

Volvo XC90 (2014): Sitzprobe

Volvo XC90 Volvo XC90 Volvo XC90

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.