Volvo-Zukunft bis 2019

Volvo XC60 Illustration

Volvo-Neuheiten: 2016, 2017, 2018 und 2019

— 05.12.2016

So sieht Volvos Zukunft aus

Volvo baut die Modellpalette aus: 2017 kommt der neue XC60, ein Jahr später der XC40. Auch ein E-Auto ist geplant. Volvo-Vorschau bis 2019!

Das erste Volvo mit vollelektrischem Antrieb rollt 2019 auf den Markt.

Volvo arbeitet weiter an seiner Modellpalette: Den Anfang macht 2017 der neue XC60, der das Designkonzept von V90 Cross Country, XC90, S90 und V90 aufgreift. Und auch der nächste Schritt ist in Arbeit: Für die Entwicklung selbstfahrender Autos hat sich Volvo jetzt mit dem Fahrdienst-Vermittler Uber zusammengetan. Die beiden Konzerne stellen für das gemeinsame Projekt ein Budget von 265 Millionen Euro bereit. Erklärtes Ziel der Kooperation: ein Fahrzeug auf Volvos SPA-Plattform (XC90, S90, V90) zu entwickeln, das beide Partner für ihre fahrerlose Strategie nutzen können.

Skalierbare Plattform bei den Kompakten

Einen Ausblick auf Volvo S40 und V40 bietet die Studie mit dem richtungsweisenden Namen 40.2. 

Vorerst zielen die Schweden jedoch auf Konkurrenten wie den Audi Q3: 2018 rollt Volvo mit dem  XC40 ein kompaktes SUV an den Start. Einen Ausblick auf das Design gab die Studie namens 40.1, die Volvo im Mai 2016 in Göteburg präsentierte. Technisch basiert der XC40 auf der neu entwickelten CMA-Plattform (Compact Modular Architecture). Die neue Basis hat nicht nur Kapazität für Vierzylinder-Benziner und -Diesel sowie Hybridantriebe mit Dreizylinder-Benzinern, sie bietet auch Platz für einen Elektroantrieb inklusive Batterien. Zusätzlich lassen sich Länge, Breite und Höhe ändern. Die CMA-Basis werden ab 2019 auch Volvo S40 und V40 nutzen. Im selben Jahr soll auch der erste vollelektrische Volvo in Serie gehen. Alle Volvo-Neuheiten bis 2019 zeigt AUTO BILD in der Bildergalerie!

Volvo-Zukunft bis 2019

Volvo XC60 Illustration

Autoren: , Peter R. Fischer

Stichworte:

Kombi SUV Sportfahrwerk

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.