Volvo S80

Volvo: Rückruf für Dieselmodelle

— 03.05.2010

Volvo-Diesel drehen durch

Volvo ruft in Deutschland rund 22.000 Modelle diverser Baureihen zurück. Ihr Motor kann unkontrolliert beschleunigen, wenn der Ölstand zu hoch ist. Das KBA schreibt die Halter an.

Die Dieselmotoren bei Volvo geben Gas, leider auch, wenn der Fahrer den Fuß vom Gaspedal nimmt. Deshalb rufen die Schweden weltweit 158.000, in Deutschland exakt 22.083 Autos in die Werkstatt und bitten die Besitzer, vorher regelmäßig den Ölstand zu überprüfen. Betroffen sind die Baureihen Volvo S40 und V50 der Baujahre 2006 bis 2010, C30 und C70, Baujahre 2007 bis 2010, S60 Baujahre 2006 bis 2009, S80 Baujahre 2007 bis 2009, V70 und XC70 Baujahre 2008 bis 2009 und XC60 Baujahr 2009, die den 2,4-Liter-Diesel oder den D5-Selbstzünder an Bord haben. Bei diesen Motoren kann es laut Volvo-Sprecher Olaf Meidt passieren, dass sich Motoröl mit Diesel mischt und der Ölstand über das Maximum steigt. Besonders in Ländern mit hohem Bio-Diesel-Anteil trete dieses Problem auf. Als Folge dreht der Motor im Extremfall weiter oder sogar höher, auch wenn der Fahrer den Fuß vom Gas nimmt. Dann beschleunigt das Fahrzeug unkontrolliert, wenn der Fahrer nicht den Gang herausnimmt oder (bei einem Automatikgetriebe) den Wahlhebel auf Neutral stellt.

Die neue autobild.de-Suche: Alle Rückrufe im Überblick

Es könne sogar vorkommen, dass sich der Motor nicht abstellen lässt und weiter hochtourig läuft, das endet im schlimmsten Fall mit einem Motorschaden. Bisher sind laut Meidt 55 Fälle weltweit bekannt, bei denen die Motoren sich verselbstständigt haben, in Deutschland waren es 25. Unfälle hat es bisher nicht gegeben. Volvo feilt noch an einer endgültigen Lösung für das Problem, in der Werkstatt wird der Ölstand kontrolliert, bei Bedarf wird Öl abgelassen und eine neue Steuerungssoftware aufgespielt. Das Kraftfahrt Bundesamt schreibt die Halter an, die Aktion soll in der kommenden Woche anlaufen.

Im Überblick: Alle News und Tests zu Volvo

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.