Volvo S60 und V70 "Move"

Volvo V70 "Move"

Volvo S60 und V70 "Move"

— 17.12.2004

Schwarze Schweden

Die Sonderedition "Move" des S60 und V70 kommt serienmäßig in Schwarz mit üppigen Extras. Volvo verspricht einen Preisvorteil von bis zu 3200 Euro.

"Sie können jede Farbe bekommen – sie muss nur Schwarz sein", soll Henry Ford in den ersten Jahres seines Erfolgsmodells Tin Lizzy gesagt haben. Schwarz ist klassisch, zeitlos und immer elegant. Vielleicht steht Volvo deshalb auf Schwarz. Erst bei der S80 Black Edition, jetzt auch in der Mittelklasse: Neben der Farbe spendieren die Schweden dem S60 und V70 zusätzlich ein üppiges Ausstattungspaket und nennen das Ergebnis "Move".

Äußerlich sind die Sonderlinge an den Türgriffen und Außenspiegeln in Chrom-Optik zu erkennen, dazu gibt es Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Reinigungsanlage und 17-Zoll-Alufelgen mit 225er Bereifung. Im Innenraum gibt es serienmäßig eine Klimaautomatik, Lederpolster, Aluminium und ein Audiopaket mit sechs Lautsprechern. Die Preise für den S60 Move beginnen bei 28.280 Euro, der V70 Move startet ab 31.960 Euro – das soll bis zu 3200 Euro günstiger sein als in der normalen Serie. Anders gerechnet sind das ungefähr zehn Prozent Rabatt. Wenn es denn Schwarz sein darf.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.