Volvo S60/V60/XC60 R-Design: Preise

Volvo S60 R-Design rot fahrend Vorderansicht Volvo V60 R-Design rot fahrend Heckansicht Volvo XC60 R-Design rot fahrend Heckansicht

Volvo S60/V60/XC60 R-Design: Preise

— 10.04.2013

Das kosten die Volvo R-Modelle

Volvo hat die R-Designlinien für S60, V60 und XC60 übrarbeitet. Jetzt gibt es Preise für das sportliche Trio aus Schweden.

Volvo übernimmt das Tuning gleich ab Werk und nennt seine sportlichen Modelle R-Design. In New York 2013 zeigten die Schweden ihren neuesten Wurf mit dem S60, V60 und XC60 gleich in dreifacher Ausführung. Jetzt gibt es erste Preise: Der Volvo S60 T3 R-Design startet bei 33.300 Euro. Der V60 mit gleichem Antrieb und R-Designpaket kostet mindestens 34.900 Euro, der XC60 D3 R-Design (136 PS) belastet das Konto mit 38.800 Euro. Auf Wunsch kommen alle drei mit Sportfahrwerk (15 Millimeter tiefer), dazu wird an der Optik gefeilt. Die R-Design-Modelle verfügen über eine neu gestaltete und Frontpartie mit einem rahmenlosen, matt anthrazitfarbenen Kühlergrill und hochglänzenden schwarzen Querstreifen. Ergänzt wird der überarbeitete Kühlergrill mit einer Diagonalleiste in mattem Metall sowie einem R-Design Emblem. Die in den äußeren Ecken der Frontschürze angeordneten Tagfahrleuchten betonen die Fahrzeugbreite.

Überblick: Alle News und Tests zu Volvo

Der Volvo XC60 rollt als R-Design-Modell auf fetten 20 Zoll-Rädern.

Die Heckansicht prägen R-Design-Endrohre und ein Diffusor mit Luftleitfinnen. Außenspiegel in Aluminium-Optik sowie spezielle R-Design Felgen in 19 Zoll (S60/V60) oder 20 Zoll (XC60) vervollständigen den sportlichen Auftritt. Innen gibt es schwarze Sportsitze in Nubukleder, Voll-Ledersitze kosten Aufpreis. Die R-Design-Ausstattungslinie kann mit allen Motorisierungen kombiniert werden. Das Angebot reicht vom 115 PS starken D2-Diesel im Volvo S60 und Volvo V60 bis zum 3,0-Liter-Sechszylinder-Benzinmotor mit Turboaufladung im T6, der 304 PS leistet. Für zahlreiche Motorisierungen bietet Volvo in Zusammenarbeit mit dem Performance Partner Polestar eine Leistungssteigerung an. So toben beim Top-Modell T6 satte 329 statt 304 Pferde unter der Haube.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.