Volvo S80 Executive und V70 R-Design

Volvo S80 Executive und V70 R-Design

— 04.05.2011

Massage vom Topmodell

Volvo verfeinert zwei Premium-Modelle – jedes auf seine Weise. Während die Limousine S80 Executive innen noch luxuriöser wird, macht der Kombi V70 R-Design noch mehr auf Sportler.

Eleganz kann ein Top Model nicht genug haben. Und wenn es einem dann noch eine schöne Massage verpasst... Volvo hat sein bestes Pferd im Stall, die Luxus-Limousine S80 Executive, mit noch größerem Wohlfühlfaktor ausgestattet. Die Körper von Fahrer und Beifahrer dürfen belüftete Ledersitze mit Massagefunktion genießen. Ihr Geist wird mit einer Armaturentafel und Türinnenverkleidungen mit feinstem Leder in Espresso-Braun oder Schwarz verwöhnt. Die Mittelkonsole aus Aluminium schwebt scheinbar, im Fond hält eine exklusive Kühlbox schwedische Kristallgläser bereit. Der Preis für diesen skandinavischen Luxus beträgt mindestens 52.750 Euro. Erhältlich ist der neue S80 Executive in allen Motorenvarianten außer DRIVe, T4 und T4F.

Übersicht: Alle News und Tests zur Marke Volvo

Auf noch mehr Sportlichkeit legten die Schweden bei ihrem Premium-Kombi V70 R-Design Wert. Schon vorher mit entsprechendem Fahrwerk, passender Lenkung und Auspuffanlage sowie 18-Zoll-Leichtmetallfelgen ausgestattet, wurden nun Modifikationen an Front- und Heckpartie vorgenommen. In die Außenspiegel in Aluminiumoptik sind nunmehr LED-Blinker integriert. Wie dem S80 spendiert Volvo auch dem V70 ab 2012 ein neues Infotainment-System mit LCD-Monitor. Die Ausstattungslinie R-Design, die es auch im C30, S40, V50 und XC90 gibt, ist beim V70 mit allen Motorisierungen kombinierbar. Die Preise beginnen bei 36.050 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung