Volvo V40 R-Design: Paris 2012

Volvo V40 R-Design Volvo V40 R-Design

Volvo V40 R-Design: Autosalon Paris 2012

— 28.09.2012

Das kostet der V40 R-Design

Volvo gönnt auch dem V40 das sportliche R-Design-Paket. Es bringt zwar kein Leistungsplus, dafür aber technische Verfeinerungen und optische Finessen mit sich. Jetzt verraten die Schweden den Preis.

Einige Monate nach der Präsentation des neuen Volvo V40 auf dem Genfer Salon schieben die Schweden in Paris nun das sportliche R-Design-Ausstattungspaket hinterher. Wie bei anderen Volvo-Modellen soll es helfen, das durchschnittliche Käuferalter zu senken und die sportlichen Ambitionen des schicken Kompaktwagens in den Vordergrund zu stellen. Optisch soll das unter anderem durch einen schwarzen Kühlergrill, spezielle R-Design-Karosserieelemente, doppelte Auspuffendrohre und einen angedeuteten Heckdiffusor gelingen. Außerdem soll der V40 im R-Design mit einem eigenen Alu-Felgendesign (17 oder 18 Zoll) und der neuen Außenfarbe "Rebel Blue" punkten.

Vergleich: Volvo V40 gegen BMW 1er

Wer seine Kaufentscheidung von den inneren, technischen Werten abhängig machen will, wird das optional erhältliche, sportlicher abgestimmte Sportfahrwerk mit einer Tieferlegung um zehn Millimeter sicher begrüßen. Es wurde zusammen mit dem schwedischen Rennfahrer Robert Dahlgren entwickelt und soll die "Agilität und Dynamik des Fahrzeugs unterstreichen", allerdings ohne Komfort-Einbußen, so Volvo. Zusätzlich zur Tieferlegung wurden die vorderen Federbeine verstärkt und die hinteren Querstabilisatoren im Durchmesser vergrößert.

Vorschau: Die Stars des Autosalon Paris 2012

Sport à la R-Design: Doppelte Auspuffendrohre und ein angedeuteter Heckdiffusor schmücken das Heck.

Im Cockpit soll sich diese Sportlichkeit bereits im Stand zu erkennen geben. Und so darf sich der Fahrer eines V40 mit R-Design-Paket unter anderem über ein stets blaues Hintergrund-Layout der digitalen Instrumentenanzeige sowie über modifizierte Sportsitze mit Nubuk-Leder-Bezug freuen. Außerdem verfügt der sportlich herausgeputzte Volvo über ein spezielles Lenkrad, eine Sportpedalerie, neue Fußmatten, diverse Aluminiumeinlagen sowie schwarzes Leder mit Kontrastnähten allerorten.

Lesen Sie auch: Volvo V40 im Euro NCAP-Crashtest

Zu haben ist das R-Deign-Paket ab Ende 2012 für das komplette Antriebsprogramm des V40. Die Motorenpalette reicht vom D2-Diesel mit 115 PS bis zum T5-Beziner mit einem 254 PS starken Zweiliter-Turbomotor unter der Haube. Die Preise starten bei 28.580 Euro.
Preise Volvo V40 R-Design (Stand: September 2012)
Benziner
Volvo V40 R-Design T3 150 PS (110 kW) 28.580,-
Volvo V40 R-Design T4 180 PS (132 kW) 30.880,-
Volvo V40 R-Design T5 254 PS (187 kW) 35.580,-
Diesel
Volvo V40 R-Design D2 115 PS ( 84 kW) 28.880,-
Volvo V40 R-Design D3 150 PS (110 kW) 30.180,-
Volvo V40 R-Design D4 177 PS (130 kW) 31.580,-

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.