Volvo V40 von Heico Sportiv

Volvo V40 Heico Sportiv Volvo V40 Heico Sportiv Volvo V40 Heico Sportiv

Volvo V40 von Heico Sportiv

— 15.08.2012

V40 im Sportdress

Tuner Heico Sportiv hat dem Volvo V40 ein sportliches Outfit verpasst. Zum Marktstart des Schweden im September 2012 kommt der Kompakte mit Spoilerwerk und mehr Leistung.

Im September 2012 rollt der Volvo V40 zu den Händlern. Zeitgleich kleidet Tuner Heico Sportiv den Schweden neu ein und verpasst ihm eine sportlichere Optik. Als Vorbild dient dabei die Rennsportversion des Tuners, die auf der AMI 2012 in Leipzig stand. Der aufgebretzelte Volvo kommt mit tiefer nach unten gezogener Frontschürze, fetten Rädern (18-Zoll mit sieben Speichen), Seitenschwellern und einem Dachspoiler. Der Diffusor und der Stoßfänger mit vier integrierten, dicken Auspuffrohren entsprechen exakt dem Tuning-Kit, das ab September verfügbar ist. Die Leistungssteigerung ist noch nicht für alle Motoren offiziell, aber klar ist bereits: Der D3 hat nach der Überarbeitung von Heico Sportiv 195 PS statt in der Serie 163 PS. Der D5 (215 PS in der Serie) leistet nach der Tuning-Kur 240 PS. Preise für Anbauteile oder Motor-Tuning gibt es noch nicht.

Überblick: Alle News und Tests zum Volvo V40

Stichworte:

Heico Sportiv

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung