Volvo V60 Cross Country: Vorschau

Volvo V60 Cross Country Volvo V60 Cross Country Volvo V60 Cross Country

Volvo V60 Cross Country: LA Auto Show 2014

— 05.11.2014

Crosser Schweden-Kombi

Volvo präsentiert auf der LA Auto Show den V60 Cross Country. Hier sind die ersten Fotos des beplankten und hochgelegten Kombis für schlechte Straßen.

Schon vor der großen SUV-Welle hatte Volvo einen beplankten und höhergelegten Kombi im Angebot: 1997 erschien der V70 in der Cross Country-Variante. Auf der LA Auto Show (21. bis 30. November 2014) legen die Schweden nach und präsentieren ein neues Modell in robuster Offroad-Optik: den V60 Cross Country.

LA Auto Show 2014: Volvo V60 Cross Country - Vorschau

Volvo V60 Cross Country Volvo V60 Cross Country Volvo V60 Cross Country

Mit Unterfahrschutz, Seitenschwellern und verbreiterten Kotflügeln tritt der V60 Cross Country an.

Der Kombi kommt mit 65 Millimetern mehr Bodenfreiheit, Drehmomentsteuerung und Corner Traction Control und eignet sich damit auch für Ausfahrten abseits abgetretener Pfade. Passend dazu liefert Volvo den V60 mit wahlweise 18- oder 19-Zoll-Reifen mit einem besonders hohen Profil aus. Damit sollen besonders Abrollgeräusche verringert werden – nicht zu vergessen aber auch die höhere Widerstandsfähigkeit der Pneus, die den Edel-Kombi für raueres Terrain tauglich machen sollen.
Alle News und Tests zum Volvo V60

Nicht nur beim Fahrwerk, sondern auch bei der Optik hebt sich der Lifestyle-Kletterer vom herkömmlichen Straßenmodell ab. Für einen kräftigeren Auftritt sorgen der Unterfahrschutz an Front und Heck, Seitenschweller und verbreiterte Kotflügel. Die Auspuffendrohre sind integriert. Schwarze Ledersitze mit braunen Kontrastnähten werten den V60 im Innenraum auf.

100.000 Kilometer im Volvo V60

Volvo V60 Volvo V60 Volvo V60, Kofferraum
Zunächst startet der V60 Cross Country in Kanada und in den USA und kommt dann 2015 auf den deutschen Markt. Motorseitig stehen die Drive-E-Vierzylinder-Benziner und Dieselmotoren mit Frontantrieb sowie die Fünfzylinder T5 AWD und D4 AWD mit Allradantrieb im bereit. Einen Preis nennt Volvo noch nicht.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.