VW auf dem Caravan Salon 2006

VW California "Sonora" VW California "Sonora"

VW auf dem Caravan Salon 2006

— 17.08.2006

Sonor durch die Wüste

VW stellt auf der weltgrößten Wohnmobilmesse ein Sondermodell auf Basis des California vor. Und den ersten WoMo-Umbau des neuen Crafter.

Auf der weltgrößten Messe für Reisemobile, dem Caravan Salon Düsseldorf (25. August bis 3. September 2006), zeigt Volkswagen Nutzfahrzeuge das California-Sondermodell "Sonora". Noch weiter, nämlich buchstäblich ins Grenzenlose geht die Designstudie "No Limit", die vor allem durch ihren hochwertigen Lackaufbau glänzt – außen wie innen. Das gesamte Fahrzeug bis zum Faltenbalg des Aufstelldachs ist ganz in Weiß gehalten.

Vom Feinsten: Taschenset und Climatronic sind Serie im "Sonora".

Seit drei Jahren wird der California von Volkswagen in Eigenregie gebaut, nun kommt das erste Sondermodell auf den Markt: Der "Sonora", benannt nach einer Wüste im Süden Arizonas, folgt dem Ausstattungsniveau der "Comfortline". Er enthält zum günstigen Komplettpreis ein ganzes Paket von Extras für die "Wüstenfahrt": Dazu gehören Zweifarbdesign, Navigationssystem und Climatronic sowie ein Taschenset (Rucksack, Sporttasche, Koffer), außerdem diebstahlsichere Radmuttern und ein abschließbares Wertfach. Der "Sonora" kostet ab 49.897 Euro (1,9 Liter-TDI mit 102 PS und Fünf-Gang-Schaltgetriebe). Desweiteren stehen der 2,5-Liter-TDI mit 130 oder 174 PS in der Preisliste, beide mit sechs Gängen). In Kürze soll es für alle California-Modelle eine aufpreispflichtige Luftfederung mit automatischer Niveauregulierung geben, die Kosten hierfür stehen noch nicht fest.

Der Crafter wurde bereits Anfang 2006 vorgestellt, ein brandneuer WoMo-Umbau unter Regie der Firma Niesmann + Bischoff ist ebenfalls auf der Messe zu sehen. Im hinteren Teil des wuchtigen Korpus des "Xpirit" ist ausreichend Platz für ein zwei Meter langes und 1,40 Meter breites Bett, das elektrisch absenkbar ist. Optional ist auch ein Frontbett erhältlich – durch Bodenschienen mit variabel verschiebbaren und drehbaren Einzelsitzen eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten der Raumgestaltung.

Autor: Roland Wildberg

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.