Beetle Fender Edition: AMI 2012

VW Beetle Fender Edition: AMI 2012

— 29.05.2012

Dieser Beetle rockt

VW stellt auf der AMI in Leipzig 2012 den Beetle Fender Edition als Weltpremiere vor. Er hat als einziges Fahrzeug in Europa ein Soundsystem des Gitarrenbauers Fender an Bord.

VW präsentiert mit dem Beetle Fender Edition eine Weltpremiere auf der AMI 2012 (2. bis 10. Juni). Laut VW ist der Beetle ist das erste und bislang einzige Auto in Europa, das mit einem Soundsystem des US-Gitarren- und Verstärker-Herstellers Fender geordert werden kann. Ursprünglich hatten die Wolfsburger den musikalischen Beetle als Studie auf der IAA 2011 vorgestellt, jetzt kommt er im Herbst als Sondermodell. Es gibt die Fender-Edition ausschließlich in Schwarz, um die zahlreichen Chromapplikationen besser zu betonen. Zur Ausstattung zählen spezielle 18-Zöller, Bi-Xenonscheinwerfer und LED-Tagfahrlichter.

Überblick: Alle Stars der AMI Leipzig 2012

Innen glänzt das typische zweifarbige Holzdesign vieler Fender-Gitarren in der Einlage des Armaturenträgers samt verchromtem Fender-Schriftzug. Dazu liefert VW unter anderem Sportsitze, eine Klimaanlage und das wattstarke Fender-Soundsystem mit USB-Schnittstelle. Preise für die Beetle Fender Edition stehen noch nicht fest.

Überblick: Alle News und Tests zu VW

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Online-Umfrage

'Ihre Meinung zum VW Beetle Fender Edition?'

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung