VW Cross Up: Fahrbericht

VW Cross Up VW Cross Up VW Cross Up

VW Cross Up: Fahrbericht

— 25.09.2013

So fährt der VW Cross Up

Ab sofort steht der neue VW Cross Up beim Händler: Was das kleinste SUV von Volkswagen draufhat, zeigt sich beim ersten Fahrbericht.

Mit dem Cross Up erweitert VW seine Cross-Familie aus Polo, Golf und Touran nach unten. Was den jüngsten Spross im Vergleich zum normalen Up auszeichnet? AUTO BILD hat es bei der ersten Ausfahrt untersucht. Die Optik überzeugt: So fetzig haben wir den VW-Mini noch nicht gesehen. Schwarze Schutzleisten an Radhäusern und Türen sollen den robusten Charakter des Fünftürers unterstreichen.

Alle News und Tests zum VW Up        

Video: VW Cross Up

Erste Fahrt im "Gelände-Up"

Erster Eindruck beim Interieur: Hübsch bunt hier! Farbige Sitze (rot oder anthrazit), rot, schwarz oder silbern lackiertes Armaturenbrett, Chromleisten um Instrumente und Luftauströmer sowie ein Lederlenkrad sorgen für ein freundliches Ambiente. Praktisch: Der verstellbare Ladeboden erleichtert das Beladen, wenn man nur wenig Gepäck hat. Die einzige Antriebsvariante bildet ein knurriger, aber nicht zu lauter 1,0-Liter-Dreizylinder mit 75 PS. Ein wirtschaftliches Triebwerk, das in der Stadt gut am Gas hängt und auch auf der Autobahn mit knapp 170 km/h Spitze völlig ausreicht.

VW e-Up (IAA 2013): Neue Infos

VW e-Up VW e-Up VW e-Up
Und der Fun-Faktor kommt nicht zu kurz. Mit der richtigen Optik macht das Fahren gleich mehr Spaß. Allerdings macht die Höherlegung um 15 Millimeter den frontgetriebenen City-Floh (kein Allrad möglich) nicht zum Geländewagen. Aber sie stört auch nicht, der Fahrkomfort geht in Ordnung. Der Preis ist mit 13.490 Euro deftig, zumal eine Klimaanlage und ein Radio im Paket 905 Euro zusätzlich kosten. Das portable Navi gibt es für weitere 390 Euro. Fazit von Axel Sülwald Schick und nett, aber trotz Cross-Paket natürlich kein Offroader.

Des Kanzlers feinstes Blech: Staatskarossen aus 64 Jahren im Qiuz

Autor: Axel Sülwald

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.