VW CrossGolf

VW CrossGolf

— 11.12.2006

Knackige Preise

Ab sofort darf der VW CrossGolf bestellt werden. Vier Motorisierungen stehen zur Wahl, die Preise beginnen bei 22.275 Euro.

In die Lücke zwischen CrossPolo und CrossTouran fährt im Februar 2007 der CrossGolf. Auf dem Pariser Automobilsalon 2006 wurde er vorgestellt, jetzt darf er bestellt werden. Vier Motorisierungen stehen für den rundum beplankten Golf auf Plus-Sportline-Basis zur Verfügung: Den Einstieg markiert ein 102 PS starker Benziner für 22.275 Euro (ab 2007: 22.851 Euro). Weiterhin ist ein 1.4-Liter TSI mit 140 PS im Angebot. Er kostet 24.400 (25.031) Euro, in Verbindung mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG werden 26.075 (26.749) Euro fällig.

Den beiden Otto-Motoren stehen zwei Diesel mit Partikelfilter gegenüber: Den 1,9-Liter TDI mit 105 PS gibt's für 24.900 (25.543) Euro, mit DSG für 26.900 (27.595) Euro. Der Zweiliter-TDI leistet – wie der große Benziner – 140 PS. Er steht mit 27.100 (27.800) Euro in der Preisliste – inklusive DSG kostet er 28.775 (29.519) Euro.

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.