VW CrossUp Erlkönig

Erlkönig VW CrossUp Erlkönig VW CrossUp Erlkönig VW CrossUp

VW CrossUp: Erlkönig

— 06.12.2012

So kommt der CrossUp

VW verstärkt die Cross-Familie: 2013 kommt der kleine CrossUp auf den Markt. Erlkönig-Fotografen haben den Kleinstwagen im Offroad-Look jetzt auf einem Parkplatz in Nordeuropa erwischt.

Das Rezept hat sich bei VW bewährt: Mit etwas Offroad-Schminke lässt sich bei geringem Aufwand ordentlich Kasse machen. Deswegen bringen die Wolfsburger jetzt auch den kleinen Up als Cross-Version. Erlkönig-Jäger haben den VW CrossUp praktisch ungetarnt auf einem verschneiten Parkplatz in Nordeuropa abgelichtet. Der Kleinstwagen ist 15 Millimeter höhergelegt als seine zivilen Brüder und kommt mit einem angedeuteten Unterfahrschutz, Seitenbeplankung und silberfarbenen Stoßfängern an Front und Heck. Der CrossUp kommt im ersten Halbjahr 2013 auf den Markt, die offizielle Premiere ist vermutlich im März auf dem Autosalon Genf 2013. Der CrossUp ergänzt die Familie der Cross-Modelle, die bisher aus CrossPolo, CrossTouran und dem zuletzt vorgestellten CrossCaddy besteht. Weitere werden folgen – auch der VW Golf VII bleibt vom "Cross-Hype" wohl nicht verschont.

Weitere Bilder vom CrossUp sehen Sie in der Bildergalerie. Noch mehr Erlkönige gibt's auf den Erlkönig-Seiten von autobild.de.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.