VW Eos/Scirocco

VW Eos/Scirocco

— 12.11.2009

Zehn PS mehr für 2.0-TSI

VW Eos und Scirocco bekommen ab sofort den TSI-Motor aus dem Golf GTI. Das bedeutet nicht nur zehn zusätzliche Pferdestärken, sondern auch bis zu neun Prozent weniger Verbrauch.

Mehr Leistung bei weniger Verbrauch, das ist ein gutes Angebot. Unterbreitet wird es von VW für den Eos und den Scirocco. Beide sind ab sofort mit dem 2,0-Liter-TSI-Motor zu haben, der auch den Golf GTI mobil macht. In der jüngsten Evolutionsstufe hat das Aggregat 210 und damit zehn PS mehr als der Vorgänger, soll aber laut VW bis zu neun Prozent weniger Sprit konsumieren. Konkret bedeutet das 7,4 Liter auf 100 Kilometer für den Scirocco und 7,2 Liter für den Eos. Außerden erfüllt der Motor die Euro 5-Norm. In beiden Fahrzeugen kann zwischen dem serienmäßigen Sechsgang-Schaltgetriebe und dem optional erhältlichen Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe DSG gewählt werden.

Hier geht zur VW-Markenseite

Die Preise für den 2.0-TSI beginnen im Scirocco bei 26.050 Euro, im Eos bei 31.975 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.