VW Fox Sondermodell Style

VW Fox (2011): Neuer Motor

— 26.08.2010

Alles für die Norm

Alles für die Euro 5-Norm: VW spendiert dem Fox einen neuen Benziner. Damit steigt auch die Leistung. Den Motor mit 60 PS kennen wir bereits aus dem großen Bruder Polo.

Der VW Fox ist schon etwas in die Jahre gekommen: Seit 2004 bauen die Wolfsburger ihr Basis-Modell in Brasilien, jetzt kommt der Kleinwagen mit einem neuen Motor. Das ist vor allem der demnächst gültigen Euro 5-Norm geschuldet, die der alte 1,0-Liter-Benziner mit 55 PS nicht schafft. Den neuen kennen wir aus dem Polo, er hat 1,2 Liter Hubraum, drei Zylinder und 60 PS, verbraucht aber nicht mehr: 5,8 Liter auf 100 Kilometern gibt VW an. Zum Chefdynamiker wird der Fox so trotzdem nicht: Bis Tempo 100 vergehen 15,9 Sekunden, bei 151 km/h ist Schluss. Die Preise beginnen bei 9825 Euro, damit bleibt der Fox der einzige Volkswagen unter 10.000 Euro.

Überblick: Alle News und Tests zum VW Fox

Wer zumindest ein wenig Luxus in den Fox bringen möchte, sollte zum Sondermodell "Style" greifen: Es versüßt den Alltag mit der Einstiegshilfe "Easy Entry", einem CD-Radio mit MP3- Wiedergabefunktion, Stoßfängern in Wagenfarbe oder dem Schriftzug "Style" auf den hinteren Seitenteilen – bei einem Preisvorteil von bis zu 1361 Euro gegenüber einem vergleichbaren Serienmodell.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.