VW Fox "Fresh"

VW Fox "Fresh" VW Fox "Fresh"

VW Fox "Fresh"

— 26.09.2007

Frisch gemacht

Den VW Fox gibt es ab sofort auch als Sondermodell "Fresh". Lackierte Stoßfänger, MP3-Radio und Servolenkung sind inklusive. Preis: ab 10.575 Euro.

(ar) VW hat den Fox ab sofort auch als Sondermodell "Fresh" im Angebot. Der Einstiegspreis für den 3,82 Meter kurzen "City-Spezialist" beträgt 10.575 Euro – das ergibt einen Preisvorteil von 513 Euro. Zur Ausstattung des "Fresh" gehören in Wagenfarbe lackierten Stoßfänger sowie 185er Bereifung (für Benziner). Innen sind spezielle Sitzbezüge in Anthrazit/Eisblau sowie das Radiosystem RCD 200 mit MP3-Wiedergabefunktion Serie. Die Rücksitzbank ist längs verschieb-, klapp- und wickelbar und zudem symmetrisch teilbar. Außerdem an Bord: die Einstiegshilfe "Easy Entry" und eine Servolenkung inklusive höhen- und längsverstellbarer Lenksäule. Der Fox "Fresh" steht mit zwei Benzinern (55 und 75 PS) sowie einem Dieselmotor (70 PS) in der Preisliste.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.