VW Golf GT Sport

VW Golf GT Sport VW Golf GT Sport

VW Golf GT Sport

— 31.05.2007

Aus zwei mach eins

Mit dem Golf GT und der Sportline-Ausstattung wächst zusammen, was zusammengehört: Das Ergebnis heißt "GT Sport" und kostet 20.725 Euro.

VW hat das Golf-Programm gestrafft und bietet den GT künftig in Kombination mit der Ausstattung Sportline an. Die Einstiegsversion des so entstandenen "Golf GT Sport" kostet 20.725 Euro (102 PS) – das ergibt laut Hersteller einen Preisvorteil von rund 1500 Euro gegenüber einem Serien-GT mit vergleichbarer Extra-Ausstattung. Zum Paket gehört die modifizierte Front- und Heckpartie von Volkswagen Individual, dazu gibt's ein Sportfahrwerk mit 225er Breitreifen auf 17-Zoll-Leichtmetallrädern. Immer an Bord sind Nebelscheinwerfer, abgedunkelte Scheiben und ein elektrisches Schiebe-/Ausstelldach. Fahrer und Beifahrer nehmen auf Sportsitzen Platz, außerdem sind im Cockpit ein Lederpaket (Dreispeichen-Lederlenkrad, Schalthebelknauf, Handbremshebelgriff in Leder), die Klimaanlage "Climatronic" und eine Multifunktionsanzeige Serie. Der Golf GT Sport kann mit fünf Benzin- und drei Dieselmotoren kombiniert werden.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.