VW Golf "50 Jahre Rock"

Black Music

Eben noch auf der Bühne, jetzt beim Händler: der Golf "50 Jahre Rock" von Volkswagen Individual.
Ein echtes Unikat hatte die Zuschauerin der ZDF-Sendung "50 Jahre Rock" gewonnen. Ihr Preis – ein schwarzer Golf Sportline – wurde von Volkswagen Individual aufwendig veredelt: 17-Zoll-Alus mit Titanverschraubungen, Alu-Einstiegsleisten mit dem Schriftzug "Individual", Sportsitze in zweifarbigem Nappaleder, Climatronic, Radio-CD-Kombination mit zehn Lautsprechern und abgedunkelte Fenster hinten.

Doch der Traum vom absoluten Einzelstück war nicht von dauer: Wegen zahlreicher Kundenanfragen legt VW jetzt eine limitierte Sonderserie auf – den Golf "50 Jahre Rock" 1.6 FSI mit 115 PS (ab 26.700 Euro), alternativ auch mit 115 oder 140 PS starkem TDI-Motor. Was die Extras mit Rockmusik zu tun haben, sei der Phantasie überlassen. Doch in Sachen Nebelscheinwerfern hilft Volkswagen uns auf die Sprünge: Die seien prima bei zuviel "Smoke on the water", versprechen die Wolfsburger Marketingstrategen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen