Gebrauchtwagen-Test VW Golf VII

VW Golf VII: Gebrauchtwagen-Test

Golf mit kleinem Handicap

Der Bestseller VW Golf liegt auch bei Gebrauchtkäufern ganz vorn. Mit ein paar Problemen müssen Sie aber leben. Im Test: ein VW Golf VII Variant.
Manche Dinge ändern sich nie. Zum Beispiel, dass der ewige Anführer der Verkaufshitliste von VW kommt und Golf heißt. Leider gehört es aber auch zur Tradition, dass die Qualität über die Baureihen schwankt: Der erste lief sich noch warm und litt unter schlechten Blechen, Golf II wurde zum Auto für die Ewigkeit, Nummer drei war ein Opfer der López-Spar-Ära, der IVer dagegen ein Kind des Perfektionisten Piëch. Beim Duo V/VI (nur ein Facelift) wurde wieder gespart, was sich im Alter rächte. Die aktuelle siebte Generation sollte alles wieder gutmachen. Hat das geklappt?

Gebrauchtwagensuche: VW Golf

Die Preise spiegeln die Beliebtheit des Golf wider

Der Golf passt immer. Auch der Arbeitsplatz ist perfekt: gut verarbeitet, logisch aufgebaut.

Grundsätzlich ja. Schon auf den ersten Metern macht der Golf klar, warum auch in den meisten Vergleichstests keiner an ihm vorbeikommt. Er passt einfach. Für jedes Alter, jeden Fahrstil, jede Größe und jede Sozialschicht. Das kann nur der Golf. Man kann ihn mögen oder nicht – seinen Erfolg versteht jeder. Für Gebrauchtkäufer heißt das, dass sie sich auf hohe Preise einstellen müssen. Selbst frühe Diesel, die noch nicht die Euro-6-Norm erfüllen, kosten kaum unter 8000 Euro. Für einen ordentlichen 1.4 TSI aus 2013 mit rund 100.000 Kilometern auf der Uhr werden noch locker 12.000 Euro fällig.

Technische Daten: VW Golf Variant 1.4 TSI
Motor Vierzylinder/vorn quer
Ventile/Nockenwellen 4 pro Zylinder/2
Hubraum 1395 cm³
Leistung 1 103 kW (140 PS) bei 4500/min
Drehmoment 250 Nm bei 1500/min
Höchstgeschwindigkeit 213 km/h
0–100 km/h 8,9 s
Tank/Kraftstoff 50 l/Super
Getriebe/Antrieb 7-Gang-DSG/Vorderrad
Länge/Breite/Höhe 4562/1799/1481 mm
Kofferraumvolumen 605-1620 l
Leergewicht/Zuladung 1368/532 kg
Überblick: Alles zum VW Golf

Auch die siebte Generation nervt mit lästigen Kleinigkeiten

So solide der Golf ist, im Detail stören diverse kleinere Geräuschquellen den Fahreindruck.

Genau so ein Kandidat läuft auch im AUTO BILD-Dauertest bis zum technischen K. o. – aktuell hat er 274.000 Kilometer runter. Noch immer fährt er sich wie ein junger Gebrauchter und begeistert die Kollegen mit hohem Komfort, guten Fahrleistungen und moderatem Verbrauch. Aber es ging auch schon einiges kaputt. Ein defekter Schlauch der Kondenswasserabführung setzte den Innenraum unter Wasser, das Navi nervt mit langen Ladezeiten, und die Kupplungsscheiben des DSG-Getriebes waren nach 150.000 Kilometern runter. Seit ein paar Tausend Kilometern frisst der 122-PS-TSI Öl, verschlissene Ventilschaftdichtungen dürften die Ursache sein. Von anderen typischen Baureihenproblemen wie polternden Dämpfern, lahmgelegten Infotainmentsystemen oder Scheinwerfern, die zum Aquarium mutieren, blieb er dafür bis jetzt verschont. So ein Golf war ja schon immer gut, aber nicht völlig problemlos. Auch das hat sich bis heute nicht geändert.

Gebrauchtwagen-Test VW Golf VII

VW Golf Variant 1.4 TSIVW Golf Variant 1.4 TSIVW Golf Variant 1.4 TSI

Kosten
Unterhalt
Testverbrauch 7,9 l S/100 km
CO2 187 g/km
Inspektion 300-500 Euro
Haftpflicht (13)* 430 Euro
Teilkasko (19)* 131 Euro
Vollkasko (17)* 489 Euro
Kfz-Steuer (Euro 5) 70 Euro
Ersatzteilpreise**
Lichtmaschine (AT) 561 Euro
Anlasser (AT) 480 Euro
Wasserpumpe 480 Euro
Zahnriemen 470 Euro
Nachschalldämpfer 431 Euro
Kotflügel vorn links, lackiert 683 Euro
Bremsscheiben und -klötze vorn 446 Euro
*Onlinetarif der HUK24-Versicherung: Zulassung in Hamburg, Fahrer nur Versicherungsnehmer und Partner (25 Jahre alt), jährliche Fahrleistung 15.000 km, Schadensfreiheitsklasse 1; **Preise inklusive Arbeitslohn und 19 Prozent Umsatzsteuer

Malte Büttner

Fazit

Die gute Substanz des Golf VII kann nicht über seine Problemzonen hinwegtäuschen. Es lohnt sich, auf Ausstattung zu verzichten. Das senkt den Preis und das Reparaturrisiko. Urteil: 3,5 von fünf Punkten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.