VW Tiguan

VW hebt Preise an

— 14.05.2008

Für ein paar Euro mehr

Volkswagen erhöht die Preise für fast alle Modellreihen im Schnitt um 0,8 Prozent. Schnäppchenjäger müssen jetzt schnell sein: Stichtag für den Zuschlag ist der 29. Mai 2008.

Volkswagen-Kunden müssen schon bald etwas tiefer in die Tasche greifen. Zumindest, wenn sie sich für die Modelle Fox, Polo, Golf Variant, New Beetle, New Beetle Cabrio, Jetta, Touran, Tiguan, Eos, Sharan oder Touareg entscheiden. Für diese Baureihen werden ab dem 29. Mai 2008 im Durchschnitt 0,8 Prozent mehr fällig. Ausgenommen von der Preiserhöhung bleiben die Modelle Golf, Golf Plus, Passat, Passat Variant und Phaeton. VW begründete den Schritt mit der allgemeinen Preissteigerung in Deutschland, die allein im April 2008 2,4 Prozent betragen habe. Wer künftig einen Volkswagen sein Eigen nennen möchte, muss mindestens 9550 Euro für einen Fox mit 55 PS investieren. Erstmals mit Frontantrieb wird der Tiguan angeboten, der mit 150 PS ab 25.800 Euro in der Preisliste steht.

Volkswagen-Preise ab 29. Mai 2008
Modell PS Alter Preis Neuer Preis
Fox 55 9475 Euro 9550 Euro
Polo 60 11.900 Euro 11.975 Euro
Golf Variant 80 17.775 Euro 17.925 Euro
New Beetle 75 17.000 Euro 17.150 Euro
New Beetle Cabrio 75 21.500 Euro 21.675 Euro
Jetta 102 20.050 Euro 20.225 Euro
Touran 102 21.175 Euro 21.350 Euro
Tiguan 2WD 150 Neues Modell 25.800 Euro
Eos 122 26.950 Euro 27.150 Euro
Sharan 115 28.825 Euro 29.075 Euro
Touareg 280 48.250 Euro 48.650 Euro

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.