VW New Beetle Coastal

VW New Beetle Coastal VW New Beetle Coastal

VW New Beetle Coastal

— 08.06.2004

Der Malibublue-Käfer

Es wird bunt beim New Beetle: Das limitierte Sondermodell Coastal präsentiert sich in leuchtendem Malibublue.

Ein gut ausgestatteter Farbtupfer

Zum auffälligen Farbtupfer auf der Straße dürfte der VW New Beetle Coastal werden. Das limitierte Sondermodell präsentiert sich in leuchtendem Malibublue. Komfortabel geht es im Inneren zu: Klimaanlage und elektrische Fensterheber sowie Leder an Lenkrad, Handbremse und Schaltknauf sind an Bord. Das Radiosystem mit CD-Spieler sorgt für den guten Ton.

Sperriges Gepäck kann man durch die geteilt umklappbare Rückbank problemlos verstauen. Leichtmetallräder im attraktiven Fünf-Speichen-Design runden das Coastal-Paket an. Preisvorteil: 2500 Euro. Der Kunde hat die Wahl zwischen dem 1,6-Liter-Benziner oder der sparsameren 1,9-Liter-Dieselvariante. Der Benziner kostet 20.525 Euro, den TDI gibt es für 22.075 Euro.

Ihre Meinung zum VW New Beetle Coastal

Ob ein Auto letztlich ankommt, wissen nur die Verbraucher selbst – also Sie. Deshalb ist uns Ihre Meinung wichtig. Vergeben Sie eigene Noten für den VW New Beetle Coastal. Den Zwischenstand sehen Sie direkt nach Abgabe Ihrer Bewertung.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.