VW New Beetle "BlackOrange"

VW New Beetle "BlackOrange"

— 27.12.2009

Bunter Käfer

VW bringt Farbe ins Leben. Als Sondermodell "BlackOrange" kommt der New Beetle in knalligem Orange. Oder weniger farbenfroh ganz in Schwarz. Der Kunde spart bis zu 3040 Euro.

Es ist still geworden um den VW New Beetle. Der süße Retro-Käfer ist in die Jahre gekommen. Jetzt wollen die Wolfsburger dem grauen Herbstalltag die Stirn bieten und bringen den New Beetle "BlackOrange" auf den Markt. Farbenfroh kommt die Kleinserie in der Metalllackierung "Red Rock" in Orange, für Kunden, denen das zu bunt ist in schlichtem Schwarz. Dazu wertet VW den Sonder-Beetle mit 17-Zoll-Leichtmetallrädern, Drei-Speichen-Lederlenkrad sowie Sportsitzen im Dessin "Orange Stripes" auf. Die Textilfußmatten und die Schaltmanschette mit Ziernähten in Orange versehen, dazu gibt es eine Pedalerie in Aluoptik.

Hier geht es zur VW-Markenseite

Zur Ausstattung gehören auch eine Klimaanlage, ein CD-Radio, die Mittelarmlehne und elektrische Fensterheber. Und das Beste daran: Der Kunde spart mit dem "BlackOrange" bis zu 3040 Euro gegenüber einem vergleichbaren Modell. New Beetle Limousine und das New Beetle Cabrio "BlackOrange" sind ab November 2009 zu einem Preis ab 22.550 Euro (mit 102 PS Motor) bestellbar.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.